Blog-Post

Werbemittel richtig einsetzen

Werbemittel richtig einsetzen

DIE BERATUNG MACHT'S!

Werbemittel sind ein Teil des ganzheitlichen Marketings. Daher existieren auch für den Einsatz von Giveaways und Co. einige Dos und Don‘ts – wer diese kennt, ist erfolgreicher.

Es ist mittlerweile mehr als eine Binsenweisheit, dass Werbemittel für die allermeisten Unternehmen ein probates Mittel geworden sind, um ihre Kunden und Zielgruppen unmittelbar zu erreichen, Botschaften unters Volk zu bringen und Reichweite herzustellen.

Zugleich ist der Einsatz von Werbemitteln aber natürlich kein belangloses Massengeschäft. Mit 100.000 Streichholzblättchen in einfallslosem Design ist es nicht getan – viel eher kann das Marketing damit nach hinten losgehen. Wenn ein Werbemittel nicht zu einem Produkt oder einem Unternehmen passt, spüren das die Empfänger des Artikels schnell – und sind in der Regel negativ davon berührt. Ein Beispiel: Das Autohaus mit mehreren Niederlassungen, das einen bekannten, teuren Hersteller führt, wird kaum beim Kunden mit einem 08/15-Feuerzeug landen. Die günstige, einfache Idee wird zum Bumerang. Ansprechen kann er ihn hingegen beispielsweise mit einer Induktions-Ladestation für das kabellose Laden des Handys oder einem hochwertigen Stauraum-Organizer des entsprechenden Herstellers.

Es gilt also: Ein werbetreibendes Unternehmen muss bei den Werbemitteln den Ansprüchen der Kunden gerecht werden und das widerspiegeln, was es verkaufen will. Um beim Beispiel zu bleiben: Autos für 80.000 und mehr Euro lassen sich nicht mit einem kostengünstigen Standard-Werbemittel vermarkten. Daher ist es zwingend notwendig, das Niveau des Werbemittels auf das Niveau des Produktes abzustellen.

Ebenso stellt sich die Frage: Welches Werbemittel passt eigentlich in mein Marketing und wen will ich damit erreichen? Ein Unternehmen, das grundsätzlich sehr diskret unterwegs ist, wird mit, sagen wir, einem knallbunten Stofftier nicht zwingend positiv auffallen. Und wer nur seine Premiumkunden zu Weihnachten überraschen möchte, kann zu einer ganz anderen Lösung greifen als der, der für einen Messeauftritt oder Tag der offenen Tür ein Giveaway benötigt.

Auch dabei kommt es auf das richtige Händchen an – dann werden aus fatalen „Don‘ts“ schnell kapitale „Dos“, die sich spürbar im Marketing auswirken. Daher besteht ein weiteres Do darin, bei der Konzeption und Produktion von Werbemitteln auf einen erfahrenen Partner wie MADOTRADE zu setzen. Wir sind darauf spezialisiert, sehr individuell vorzugehen und die richtige Lösung für die entsprechende Anforderung zu finden. Damit sind unsere Kunden nachweisbar erfolgreicher.

Share:

  Dinsingstraße 1, 41748 Viersen   |     +49 (0) 2162 5788943
  +49 (0) 2162 8164516   |     info(at)MADOTRADE.de

Datenschutz    |    Impressum    |    AGB's