Blog-Post

RFID Kartenschutz

RFID Kartenschutz

SCHÜTZEN SIE SICH UND IHRE KUNDEN VOR DATENKLAU

Mit der RFID-Technologie wurde vor einigen Jahren der nächste Schritt im bargeldlosen Bezahlen eingeführt. Ohne Einstecken einer EC- oder Geldkarte wird alleine durch die elektromagnetische Datenübertragung das Begleichen kleinerer Beträge im Geschäft möglich. Die RFID-Technologie bringt neben attraktiven Vorteilen auch Gefahren mit sich. Schlimmstenfalls werden Nutzer dieser Technologie Opfer eines Datendiebstahls. Mit einer RFID Schutzhülle steht ein praktischer und unkomplizierter RFID Schutz für Sie und Ihre Kunden bereit, den Sie mühelos als attraktiven Werbeartikel nutzen können.

Was ist RFID Skimming und wo lauern die Gefahren?

Als RFID Skimming wird der Diebstahl von Nutzerdaten bezeichnet, der durch das Abfangen von Zahlungsinformationen bei Nutzung der RFID-Technologie möglich wird. Die RFID-Technologie ist in Deutschland vor allem an Tankstellen und in Supermärkten zu finden, wo ohne Berührung ein Kontakt zwischen der Geldkarte und einem Transponder hergestellt wird. Hacker mit krimineller Absicht sind in der Lage, aus näherer Entfernung die übermittelten Daten illegal zu erfassen. Hierdurch landen diese nicht nur im zertifizierten RFID Lesegerät des Händlers, sondern können später vom Dieb für eigene Transaktionen genutzt werden.

Die illegale Erfassung von Daten kann jede Art von berührungsloser Datenübertragung betreffen. Von der EC-Karte über die Kreditkarte bis zu anderen Datenträgern der kommenden Jahre sollten sich Nutzer und Kunden über diese Risiken bewusst werden. Neben einer speziellen RFID Geldbörse, die beim Tragen der Karten zum wertvollen Schutz wird, ist eine maßgeschneiderte RFID Schutzhülle die sinnvollste Anschaffung von jedem Nutzer.

Wie hilft eine RFID Schutzhülle weiter?

Die RFID Schutzhülle funktioniert wie ein Faraday’scher Käfig, durch den eine Abschirmung von elektromagnetischen Wellen stattfindet. Die Hülle legt sich als handlicher RFID Schutz exakt um die jeweilige Geldkarte und entzieht dieser elektrostatische Energie, die auf der Oberfläche aller Plastikkarten auftritt. Hierdurch entsteht ein sehr dünnes elektrisches Feld zwischen Karte und RFID Schutzhülle, das für die Abschirmung ausreicht. Verschiedene Werbemittel-Hersteller haben sich auf diese Form des Schutzes spezialisiert und bieten die RFID Schutzhülle als ausgefeilten Werbeartikel an.

Wird versucht, mit einem externen Scanner auf die Daten des Gerätes zuzugreifen, ist die Karte wie unsichtbar für das Lesegerät. Alleine für Zahlungsaktionen selbst ist die Karte kurz zu entnehmen, um hiernach sofort wieder einen umfassenden RFID Schutz zu genießen. Eine einfache und praktische Lösung, die in der Herstellung nicht viel kostet und RFID Skimming dauerhaft und effektiv verhindert.

Verschiedene Lösungen zum Schutz Ihrer Karten und Daten

Mit der RFID-Technologie wurde vor einigen Jahren der nächste Schritt im bargeldlosen Bezahlen eingeführt. Ohne Einstecken einer EC- oder Geldkarte wird alleine durch die elektromagnetische Datenübertragung das Begleichen kleinerer Beträge im Geschäft möglich. Die RFID-Technologie bringt neben attraktiven Vorteilen auch Gefahren mit sich. Schlimmstenfalls werden Nutzer dieser Technologie Opfer eines Datendiebstahls. Mit einer RFID Schutzhülle steht ein praktischer und unkomplizierter RFID Schutz für Sie und Ihre Kunden bereit, den Sie mühelos als attraktiven Werbeartikel nutzen können.

Was ist RFID Skimming und wo lauern die Gefahren?

Als RFID Skimming wird der Diebstahl von Nutzerdaten bezeichnet, der durch das Abfangen von Zahlungsinformationen bei Nutzung der RFID-Technologie möglich wird. Die RFID-Technologie ist in Deutschland vor allem an Tankstellen und in Supermärkten zu finden, wo ohne Berührung ein Kontakt zwischen der Geldkarte und einem Transponder hergestellt wird. Hacker mit krimineller Absicht sind in der Lage, aus näherer Entfernung die übermittelten Daten illegal zu erfassen. Hierdurch landen diese nicht nur im zertifizierten RFID Lesegerät des Händlers, sondern können später vom Dieb für eigene Transaktionen genutzt werden.

Die illegale Erfassung von Daten kann jede Art von berührungsloser Datenübertragung betreffen. Von der EC-Karte über die Kreditkarte bis zu anderen Datenträgern der kommenden Jahre sollten sich Nutzer und Kunden über diese Risiken bewusst werden. Neben einer speziellen RFID Geldbörse, die beim Tragen der Karten zum wertvollen Schutz wird, ist eine maßgeschneiderte RFID Schutzhülle die sinnvollste Anschaffung von jedem Nutzer.

Wie hilft eine RFID Schutzhülle weiter?

Die RFID Schutzhülle funktioniert wie ein Faraday’scher Käfig, durch den eine Abschirmung von elektromagnetischen Wellen stattfindet. Die Hülle legt sich als handlicher RFID Schutz exakt um die jeweilige Geldkarte und entzieht dieser elektrostatische Energie, die auf der Oberfläche aller Plastikkarten auftritt. Hierdurch entsteht ein sehr dünnes elektrisches Feld zwischen Karte und RFID Schutzhülle, das für die Abschirmung ausreicht. Verschiedene Werbemittel-Hersteller haben sich auf diese Form des Schutzes spezialisiert und bieten die RFID Schutzhülle als ausgefeilten Werbeartikel an.

Wird versucht, mit einem externen Scanner auf die Daten des Gerätes zuzugreifen, ist die Karte wie unsichtbar für das Lesegerät. Alleine für Zahlungsaktionen selbst ist die Karte kurz zu entnehmen, um hiernach sofort wieder einen umfassenden RFID Schutz zu genießen. Eine einfache und praktische Lösung, die in der Herstellung nicht viel kostet und RFID Skimming dauerhaft und effektiv verhindert.

Verschiedene Lösungen zum Schutz Ihrer Karten und Daten

Schutz für Ihre Daten bieten die günstigen RFID-Schutzhüllen im Standardformat von Checkkarten, die die einzelne Karte schützen. Alternativ gibt es spezielle Geldbörsen, die alle im Portemonnaie befindlichen Karten auf einmal schützen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen auch Laptop-Taschen und -Rucksäcke, die mit RFID-Schutz ausgestattet sind.

Im Vergleich zu Geldbörsen und Taschen als Schutz vor Hackerangriffen hat die RFID Schutzhülle für Unternehmen vieler Branchen einen unschlagbaren Vorteil. Die praktische Hülle präsentiert sich als handlicher Werbeträger, den Sie im Corporate Design Ihres Unternehmens gestalten können.

Gerade für Banken und Kreditinstitute, die selbst Geldkarten herausgeben, ist dies interessant. Falls diese bereits mit der modernen RFID-Technologie ausgestattet sind, können Sie Ihren Kunden direkt den passenden RFID Schutz zusätzlich anbieten. Aber auch für Geschäfte, die das Bezahlen via RFID ermöglichen, bietet sich mit der RFID-Schutzhülle eine preiswerte Werbemöglichkeit, die zudem das schnelle Bezahlen mit der RFID-Geldkarte fördert. Und für alle Unternehmen, die mit Daten, Datenschutz, Software, IT und Sicherheit zu tun haben, ist die RFID-Schutzhülle ein toller Werbeartikel, der für Vertrauen und Aufklärung beim Kunden sorgt.

Werben mit der RFID Schutzfülle und Ihrer großen Veredelungsfläche

Wenn auch Sie Ihren Kunden zeigen möchten, dass Sie mit Ihrem Unternehmen am Puls der Zeit liegen, ist die RFID Schutzhülle das ideale Werbegeschenk. Mit diesem Werbeartikel werden Sie viele Kunden erstmals für dieses wichtige Thema sensibilisieren. Zudem bietet Ihnen die Druckfläche der Schutzhüllen ausreichend Platz für Ihre Werbung.

Share:

  Dinsingstraße 1, 41748 Viersen   |     +49 (0) 2162 5788943
  +49 (0) 2162 8164516   |     info(at)MADOTRADE.de

Datenschutz    |    Impressum    |    AGB's